Deine Ausbildung zum INformatikkauffmann.

Damit jeder Klick sitzt.

Ein großes Unternehmen ist ohne IT heute nicht mehr denkbar – und ein großes Unternehmen ohne Informatikkaufleute ebenfalls nicht! Denn sie sorgen für den reibungslosen Einsatz unserer IT-Systeme – von Kassen- über Zeiterfassungssysteme bis zur Alarmanlage. In der dreijährigen Ausbildung zum Informatikkaufmann in unserem Service Center in Essen stehen darum auch genau diese Themen im Vordergrund und sind spannend für alle, die gerne am und mit dem PC arbeiten.

Damit bei jedem Klick alles reibungslos läuft, lernst Du in der Ausbildung, wie Du verschiedene Geschäftsprozesse analysierst oder Benutzeranforderungen ermittelst und planst. Außerdem beschaffst und verwaltest Du informations- und telekommunikationstechnische Systeme und erstellst Anwendungslösungen. Auch die nachfolgende Beratung und Schulung der Anwender gehört mit zu Deinen Aufgaben. Darüber hinaus geht es für Dich als Informatikkaufmann darum, Wirtschaftlichkeit zu gewährleisten und die Projekte kunden- und nutzerorientiert zu organisieren – also im Sinne der internen Kunden, der Mitarbeiter im Service Center und in den Filialen. Was das für Dich bedeutet? Eine höchst abwechslungsreiche Arbeitsumgebung mit täglich neuen Chancen und Herausforderungen.

 

Wann Du Dich bewerben kannst

Über Deine Bewerbung freuen wir uns jederzeit, wobei die Ausbildung immer am 1. September startet und hauptsächlich in unserem Service Center in Essen stattfindet. Den Anfang machen Einführungsseminare zum Kennenlernen, damit Dir Deine neuen Kollegen und die große Karstadt-Welt schon ein wenig bekannter sind.

Wie wir Dich unterstützen

Gleich zu Beginn bekommst Du Deinen Azubi-Ordner – mit Deinem Ausbildungsplan, dem Ablauf und den Inhalten Deiner Ausbildung. Durch Deine gesamte Ausbildungszeit hindurch begleiten und unterstützen wir Dich außerdem mit einem persönlichen Paten in Deiner Abteilung sowie regelmäßigen Lernstandsgesprächen, die wir mindestens zweimal im Jahr mit Dir führen: So können wir sicher sein, dass Dich alle Ausbildungsinhalte erreicht haben – und Du kannst sicher sein, dass Du optimal auf die IHK-Abschlussprüfung vorbereitet bist. Ausbildungsbegleitende interne Schulungen unterstützen Dich dabei. So ist unser Nachwuchs stetig besser als der bundesweite IHK-Durchschnitt. Außerdem gibt es ein Azubi-Camp, für das Du Dich als einer unserer besten Azubis qualifizieren kannst. Bezahlt wirst Du übrigens nach Tarifvertrag und Deine Arbeitszeit beträgt fünf Tage pro Woche.

Was Du für diese Ausbildung mitbringen solltest

Neben einem guten Schulabschluss auf jeden Fall viel Freude an der Arbeit mit Hard- und Software sowie Interesse an Datenverarbeitung. Wichtig ist uns außerdem, dass Du einen Blick für Strukturen und Abläufe hast, klar und logisch denkst und gründlich bist. Du arbeitest gerne planvoll und systematisch, gehst sachlich an Themen heran und bringst eine hohe Lernbereitschaft mit. Eine gute Auffassungsgabe und Teamfähigkeit sind weitere Merkmale, die Du mitbringen solltest.

Was nach Deiner Ausbildung kommt

Gute Auszubildende, die sich sowohl in der Ausbildung als auch in der Praxis bewährt haben, übernehmen wir in der Regel. Mit einem sehr guten Ausbildungsabschluss stellst Du frühzeitig die Weichen für eine erfolgreiche Karriere und hast die Möglichkeit, Dich intern weiterzuqualifizieren.


Kleiner Tipp zum Schluss: Bevor Du Dich mit Anschreiben und Lebenslauf beschäftigst, empfehlen wir Dir einen Blick auf unsere Bewerbungstipps!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann Freuen wir uns auf Ihre