Deine Ausbildung zum gross- und Aussenhandelskauffmann.

mach mit entscheidungsfreude und verhandlungsgeschick karriere. . 

Die Warenwelt von Karstadt ist vielfältig, bunt und exklusiv. Dahinter stecken nicht nur Menschen mit einem Gespür für Trends, Mode und Lifestyle. Es sind auch Mitarbeiter nötig, die entscheidungsfreudig sind, geschickt verhandeln können und eine reibungslose Kommunikation zwischen uns und den Lieferanten möglich machen – vielleicht Menschen wie Du? Wenn Du Spaß am Handel und Lust auf Internationalität hast, dann interessiert Dich bestimmt eine dreijährige Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann in unserem Service Center in Essen.

Seidene Blusen und Hemden aus Indien, tolle Sportschuhe made in Portugal, Dekoratives aus China und Strickwaren aus Deutschland. Das alles nach dem neusten Geschmack und voll im aktuellen Trend. Was unsere Kunden in der modernen Karstadt-Warenwelt begeistert, braucht im Hintergrund jede Menge Organisation und Abstimmung. Als Groß- und Außenhandelskaufmann lernst Du, Güter aus unterschiedlichen Branchen bei Herstellern und Lieferanten einzukaufen und dabei die geltenden Import- und Exportbestimmungen zu beachten. Anschließend leitest Du die Lieferung in den Verkauf weiter und erlebst eine Tätigkeit, die sich überwiegend im internationalen Bereich abspielt. Außerdem erfährst Du, wie kostengünstige Lagerhaltung und ein reibungsloser Warenfluss gewährleistet werden können. Du überwachst die Logistikkette, überprüfst den Wareneingang und Lagerbestände, bestellst Ware und planst die Warenauslieferung. Mit Verhandlungsgeschick legst Du dabei Konditionen fest und fertigst Aus- und Einfuhranmeldungen sowie Zollerklärungen und sonstige Zolldokumente an. Dabei ist Dir immer ein serviceorientierter Umgang mit Kunden wichtig, und Du bist in der Lage, Marktstudien zu analysieren. Damit Du einen Einblick in unser Kerngeschäft bekommst und unsere internen Kunden, die Filialen, besser kennenlernst, ist ein Einsatz in einer unserer Verkaufsfilialen Teil Deiner Ausbildung. Was das für Dich bedeutet? Eine höchst abwechslungsreiche Arbeitsumgebung mit täglich neuen Chancen und Herausforderungen.

 

Wann Du Dich bewerben kannst

Über Deine Bewerbung freuen wir uns jederzeit, wobei die Ausbildung hauptsächlich in unserem Service Center in Essen stattfindet und immer am 1. September startet. Den Anfang machen Einführungsseminare zum Kennenlernen, damit Dir Deine neuen Kollegen und die große Karstadt-Welt schon ein wenig bekannter sind.

Wie wir Dich unterstützen

Gleich zu Beginn bekommst Du Deinen Azubi-Ordner – mit Deinem Ausbildungsplan, dem Ablauf und den Inhalten Deiner Ausbildung. Durch Deine gesamte Ausbildungszeit hindurch begleiten und unterstützen wir Dich außerdem mit einem persönlichen Paten in Deiner Abteilung sowie regelmäßigen Lernstandsgesprächen, die wir mindestens zweimal im Jahr mit Dir führen: So können wir sicher sein, dass Dich alle Ausbildungsinhalte erreicht haben – und Du kannst sicher sein, dass Du optimal auf die IHK-Abschlussprüfung vorbereitet bist. Ausbildungsbegleitende interne Schulungen unterstützen Dich dabei. So ist unser Nachwuchs stetig besser als der bundesweite IHK-Durchschnitt. Außerdem gibt es ein Azubi-Camp, für das Du Dich als einer unserer besten Azubis qualifizieren kannst. Bezahlt wirst Du übrigens nach Tarifvertrag und Deine Arbeitszeit beträgt fünf Tage pro Woche.

Was Du für diese Ausbildung mitbringen solltest

Neben einem guten Schulabschluss und guten englischen Sprachkenntnissen auf jeden Fall ganz viel Begeisterung für kaufmännische und organisatorische Tätigkeiten. Wichtig ist uns außerdem, dass Du Interesse an verwaltenden Aufgaben und serviceorientierten Themen hast. Teamfähigkeit und Eigeninitiative sind weitere Merkmale, die Du mitbringen solltest.

Was nach Deiner Ausbildung kommt

Gute Auszubildende, die sich sowohl in der Ausbildung als auch in der Praxis bewährt haben, übernehmen wir in der Regel. Mit einem sehr guten Ausbildungsabschluss stellst Du frühzeitig die Weichen für eine erfolgreiche Karriere und hast die Möglichkeit, Dich intern weiterzuqualifizieren.


Kleiner Tipp zum Schluss: Bevor Du Dich mit Anschreiben und Lebenslauf beschäftigst, empfehlen wir Dir einen Blick auf unsere Bewerbungstipps!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann Freuen wir uns auf Ihre